Drucksensoren

Drucksensor für Absolut- und Relativdruckmessung

PAx9

Drucksensor PA[..]9

  • Geeignet für Absolut- und Realtivdruckmessung
  • Vakuumfest
  • Verschiedene Anschlussarten: Steckeranschlüsse/Kabelausgang
  • Verschiedene Prozessanschlüsse
  • Zertifiziert für Schiffbau und Offshore durch DNV-GL-Zulassung

Beschreibung

Drucksensoren des Typs PAA9 bzw. PAG9 sind Druckmessumformer für Relativ- und Absolutdruck aus CrNi-Stahl. Sie ermitteln den Druck von Dieselmotoren, Pumpen, Filtern, Verdichtern, hydraulischen und pneumatischen Regel-und Steuersystemen.

Technische Daten

Betriebsspannung UB8 ... 30 VDC @ Ausgangssignal 4 ... 20 mA; 14 ... 30 VDC @ Ausgangssignal 0 ... 10 VDC
Messbereich Standard 1 … 600 bar (definierte Messbereiche siehe Datenblatt)
Messbereich Spezial 2 … 300 bar (definierte Messbereiche siehe Datenblatt)
Ausgangssignal und zulässige max. Bürde4 ... 20 mA, Zweileiter, RA ≤ (UB -8 V) / 0,02 A; 0 ... 10 VDC, Dreileiter, RA > 10 kΩ;
BetriebstemperaturErlaubte Messstofftemperatur: -30 ... +100 °C
SchutzartIP 65: Winkelstecker Form A EN175301-803; IP 67: Rundstecker Euro M 12 x 1, Kabelausgang 2 m Länge

Bestellinformationen

Aufbau des Typenschlüssels
PAG9-81-11I2ABeispiel: PAG9-81-11I2A
Referenz
 Baureihe 9
 Anschlussgewinde
 Messbereich
 Signalausgang
 Elektrischer Anschluss
Typenschlüssel PAx9-… (Standard- und Vorzugstypen)
ReferenzAAbsolut-Druck 
GRelativ-Druck
Baureihe 9 
Anschlussgewinde 81G 1/4 B
901/4 - 18 NPT 
21M14x1,5 
Messbereich siehe Tabelle Messbereiche 
Ausgangssignal I24 – 20 mA
U10 – 10 V 
Elektrischer
Anschluss
 AWinkelstecker nach DIN 175301-803 Form A
ERundstecker M12x1 
XKabelausgang Länge 2 m 
PA_9-_ _-_ __ __Beispiel: PAG9-81-11I2A

Vorzugstypen

Mit gekennzeichnete Merkmale sind Vorzugsmerkmale. Wenn Sie für jeden Platzhalter ein Vorzugsmerkmal wählen, handelt es sich um einen Vorzugstypen. Vorzugstypen sind kurzfristig ab Lager lieferbar. Andere Typen werden nach Absprache geliefert.

Sondertypen

Sollten unsere Standardtypen nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, so erarbeiten wir gerne mit Ihnen zusammen eine Sonderlösung nach Ihren Vorgaben.

Messbereich PAx9
 CodeMessbereichÜberlastgr. 
StandardAbsolut oder relativ011 bar2 bar 
021,6 bar3,2 bar 
032,5 bar5 bar
044 bar8 bar
056 bar12 bar
0610 bar20 bar
0716 bar32 bar 
0825 bar50 bar 
Relativ0940 bar80 bar
1060 bar120 bar 
11100 bar200 bar 
12160 bar320 bar 
13250 bar500 bar 
14400 bar800 bar 
15600 bar1200 bar 
SpezialRelativ202 bar4 bar 
213 bar6 bar 
22-1...4 bar10 bar 
235 bar10 bar 
247 bar14 bar 
258 bar16 bar 
2615 bar30 bar 
2720 bar40 bar 
2830 bar60 bar 
2950 bar100 bar 
30150 bar300 bar 
31180 bar360 bar 
32300 bar600 bar