Automatisierungs­systeme

Retrofit Lösungen

RETROFIT

Beschreibung

Retrofit Lösungen

Die Zeit geht nicht spurlos an Ihren Automatisierungssystemen vorüber. Es entstehen Risiken im Hinblick auf die Zuverlässigkeit der Steuerung und der elektrotechnischen Bauteile mit zunehmendem Alter der Anlage. Des Weiteren sind für viele elektronische Komponenten nach 10 bis 15 Jahren kaum noch Ersatzteile vom Hersteller zu beschaffen. Die Wartungszeiten und Reparaturkosten steigen, während die fehlerfreien Laufzeiten sinken. Irgendwann kommt der Zeitpunkt, an dem Sie sich die Fragen stellen:

  1. Lohnt sich eine Reparatur noch?
  2. Bekommt man noch Ersatzteile für die alte Anlage?
  3. Gibt es noch qualifizierten Service für die Anlage?

Erneuern Sie Ihre Anlage mit unseren Retrofit-Lösungen. Wir ersetzen Ihre alten Komponenten durch modernste Technologie, die sich bereits in zahlreichen Neubauten und Modernisierungen bewährt hat und bieten für viele unserer Systeme einfache Austauschlösungen (Plug & Play). Sprechen Sie mit unserem technischen Vertrieb.

Plug & Play Retrofit für Motorensicherheitssystem KN923

Für unsere Sicherheitssysteme (Typ KN923), die in den Jahren 1980 bis 1995 serienmäßig insbesondere vom Motorenhersteller Deutz eingesetzt wurden, bieten wir eine Plug & Play Lösung an:

  • Direkter Austausch aller KN923
  • Modernste und benutzerfreundliche Technik
  • Identische Abmessungen und Anschlüsse
  • Verwendung bestehender Sensorik
  • Überwachung der Sensoren auf Kabelbruch und Erdschluss
  • LED Zustandsanzeige für jeden einzelnen Sensor und Ausgang
  • Zulassungen bei ABS, BV, DNV, GL, LR
  • Die Zuverlässigkeit einer Neuanlage, jedoch zu einem deutlich niedrigeren Preis
  • Sicherung des Anlagenbetriebs für die nächsten Jahre
  • Erweiterung des Funktionsumfangs durch zusätzliche, nützliche Funktionen
  • Reduzierung der Wartungskosten und Ausfallzeiten
  • Ihr Anlagenpersonal kennt sich aus, so entstehen keine Kosten für Mitarbeiterschulungen
  • Die Inbetriebnahme und Zulassungsverfahren sind kürzer, als für eine Neuanlage
  • Es entstehen keine nennenswerten weiteren Kosten, wie z. B. für Projektierung eines Neubaus

Technische Informationen