Schiff Performance Management

NORINET – Cloud-basierte Fernüberwachung und Datenanalyse

NORINET Cloud-basierte Lösung

NORINET_1024x768

  • Schnelle, zuverlässige und sichere Datenübertragung via MQTT Protokoll
  • Zwischenspeicherung der Daten, falls keine Internetverbindung vorhanden ist
  • Optimierung der Schiffs- bzw. Flotten-Leistung und von Service und Wartung
  • Auf Applikationen (Apps) basierte Funktionalität für die einfache Anpassung an Kundenwünsche
  • Sichere Echtzeit-Überwachung
  • Leistungsberichte und Analysen auf Basis historischer Daten
  • Einfaches System Update
  • Benutzerverwaltung und Zugang für beliebig viele Nutzer

Beschreibung

NORINET Systemkonzept

NORINET ist unsere Cloud-basierte Fernüberwachung und Datenanalyse für Schiffe und basiert auf der neuesten technischen Infrastruktur. Die NORINET Interface-Einheit wird auf dem Schiff installiert und mit dem Schiffnetzwerk und dem Internet verbunden. Sie arbeitet als Datensammler, Prozessor und Gateway. Der sichere Datentransfer von der Interface-Einheit in die Cloud wird mit dem MQTT-Protokoll realisiert und sorgt für minimale Netzwerkauslastung und maximale Skalierbarkeit.

Die Daten vom Alarm, Überwachungs- und Steuerungssystem und der Navigation werden via GPRS an den Cloud-Server auf dem Festland übertragen. Auf diese Daten können Benutzer über das Internet mit einem Standard Webbrowser (via PC, Tablet oder Smartphone) zugreifen.

App-basierter Cloud Service

Der NORINET Cloud Service wird in einzelnen, wählbaren Applikationen (Apps) zur Verfügung gestellt. Das gibt dem Benutzer die Möglichkeit, genau die Funktionen zu verwenden, die für seinen Aufgabenbereich wichtig sind. Die NORINET Standard Applikationen können darüber hinaus kundenspezifisch angepasst werden, um Ihre individuellen Anforderungen zu erfüllen.

NORINET_Screenshot_Collage

Illustrationen

NORINET Systemaufbau

Downloads