myNORIS als perfektes Retrofit für das WECS 2000

Die Flexibilität unseres myNORIS Systems hat sich wieder einmal bewährt. Ein aktuelles Projekt der Reederei H.-P. Wegener für ein Retrofit für das WECS 2000 hat dabei neue Entwicklungen angestoßen.

Bei dem WECS 2000 handelt es sich um eine weit verbreitete Steuerung von Wärtsilä Motoren. Es besteht üblicherweise aus einem lokalen Bedienpaneel am Motor und einem oder mehreren Datensammlern. Aufgabe war es, vorhandene WECS Komponenten möglichst einfach und schnell durch neue Komponenten zu ersetzen. Das flexible myNORIS System ist für diese Aufgabe wie gemacht.

Da wir aus Fehlern in der Branche mit ersten Generationen von Motorsteuerungen lernen, haben wir unsere Lösung hinsichtlich der RAS Attribute optimiert. Diese umfassen die Bereiche Reliability, Availability und Serviceability. Konkret bedeutet das z.B., dass das System mit wenigen unterschiedlichen Ersatzteilen auskommt, die alle innerhalb weniger Minuten von jedem Techniker an Bord ersetzt werden können. Die rauen Bedingungen am Motor können dem System nichts mehr anhaben, da die Elektronik nicht mehr direkt am Motor installiert wird.

Unsere Retrofit Lösung besteht nun aus einem lokalen Schaltschrank mit einem 10“-Touchscreen-Display sowie einem eigenständigen Sicherheitssystem in dem der Wärtsilä Motorentyp bereits ab Werk voreingestellt ist. Optional können weitere Remote Displays hinzugefügt werden. Auf Wunsch übernimmt unser Service-Team vor Ort den Umbau und die Inbetriebnahme. Denn gerade bei Retrofitlösungen ist es wichtig, auf einen in der Branchen etablierten Anbieter zu setzen, damit die Wahl eines unabhängigen Anbieters nicht den gewonnenen Kostenvorteil durch mangelhaften Service zerstört.

Wir sehen großes Potenzial in unserer einfachen aber effektiven Lösung. Für alle Beteiligten ist es wichtig, das Schiff auf dem neuesten Stand zu halten und genau das wollen wir sicherstellen. Alte WECS 2000 können wir nun mit einer leistungsstarken Retrofitlösung ersetzen – einfach, schnell und kosteneffizient, mit der Erfahrung von tausenden installierten Motorsteuerungen für Marinediesel.