NORIS Group GmbH: Wir sind DER kundenorientierte Anbieter von zuverlässigen Mess- und Automatisierungslösungen für anspruchsvolle Anwendungen. Seit mehr als 90 Jahren ist unser mittelständisches, privat geführtes Familienunternehmen mit mehr als 200 Mitarbeitern weltweit einer der führenden Spezialisten im Bereich der Schiffbauindustrie und Verkehrstechnik.

Du... montierst, schraubst, klebst und bastelst mit Leidenschaft, auch nach Anleitung und gut ist dir dabei nicht gut genug?

Dann bist du richtig bei unserer

Ausbildung als Fertigungsmechaniker*in (m/w/div)

ab September 2019 für unseren Standort in Nürnberg.

Das bringst du mit:

  • Geschicklichkeit und gute Hand-Auge-Koordination
  • Sorgfalt und Qualitätsbewusstsein
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Gute körperliche Konstitution (Heben und Tragen von Bauteilen, Arbeiten im Stehen)
  • Bastel- und Reparaturerfahrung, z. B. im Haushalt
  • Fächer wie Physik, Mathematik, Technik oder Werken fallen dir leicht und bereiten dir Freude
  • Offenheit, Toleranz und Respekt gegenüber allen Menschen

Das bieten wir:

Sei Teil des Ganzen und arbeite mit anderen Auszubildenden genauso zusammen wie mit dem Geschäftsführer. Die Tätigkeit in unserem familiengeführten, weltweit tätigen Unternehmen ist abwechslungsreich, herausfordernd und gut angeleitet.

Ehrlichkeit und lösungsorientiertes Arbeiten sowie ein wertschätzender Umgang sind für uns selbstverständlich. Wir fördern dich in deiner persönlichen und fachlichen Entwicklung. Bei uns erlebst du wie Tradition und Fortschritt sich ergänzen.

Unsere Mitarbeiter sagen: „Ich würde mich jederzeit wieder für NORIS entscheiden.“ – Werde auch du ein Teil von NORIS!

Bitte sende deine Bewerbungsunterlagen idealerweise als ein Dokument an:

personal@noris-group.com oder schriftlich an: NORIS Group GmbH, Muggenhofer Str. 95, 90429 Nürnberg.

Bei Fragen steht dir Christina Flohry unter der o.g. Emailadresse oder telefonisch unter 0911 3201-212 zur Verfügung.

Übrigens: Wir freuen uns auch über Bewerbungen von Auszubildenden, die den Ausbildungsbetrieb wechseln müssen und bereits in einem höheren Lehrjahr sind.