SPS Programmierer*in (m/w/div)


Erweitern Sie unsere Abteilung für maritime Lösungen - ab sofort oder später für unseren Standort in Rostock in Vollzeit.

Ihre Aufgaben:

  • Weiterentwicklung und Pflege der bestehenden Softwarelösungen
  • Planung, Entwicklung und Einführung neuer Technologien (z.B. Cloud Anbindung)
  • Adaption und Einführung moderner Softwareentwicklungsverfahren zur Anwendung auf Automatisierungslösungen (Schlagwort Scrum, Agile Softwareentwicklung)
  • Unterstützung des Servicepersonals bei der Einführung von Neuentwicklungen (vor Ort, 3 Tage – 1 Woche)

Ihre Qualifikation:

  • Ingenieur*in Elektrotechnik (Schwerpunkt Informationstechnik) / Informatiker*in oder vergleichbar; wünschenswert sind mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in CoDeSys
  • Grundlegendes Verständnis über Verfahren der Softwareentwicklung
  • Anwendungsbegeistert
  • Motivation neue Methoden und Technologien in den eher konservativen Schiffbau einzuführen
  • Lust darauf die Softwarequalität im Unternehmen durch hausinterne Schulungen zu verbessern

Das bieten wir:

Bei uns sind Sie keine Personalnummer, sondern arbeiten als Teil des Ganzen mit dem Auszubildenden genauso zusammen wie mit dem Geschäftsführer. Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, herausfordernde und selbstständige Tätigkeit in einem familiengeführten Unternehmen: familiär am Standort – weltweit tätig.
Ehrlichkeit und lösungsorientiertes Arbeiten sowie ein wertschätzender Umgang sind für uns selbstverständlich. Wir fördern Sie in Ihrer persönlichen und fachlichen Entwicklung. Bei uns erleben Sie wie Tradition und Fortschritt sich ergänzen.
Neben flexiblen Arbeitszeitmodellen erhalten Sie eine leistungs- und qualifikationsgerechte Vergütung ebenso wie die Sozialleistungen eines modernen Unternehmens.
Unsere Mitarbeiter sagen: „Ich würde mich jederzeit wieder für NORIS entscheiden.“ – Wir freuen uns auf Sie, wenn Sie sich für uns entscheiden.


Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen idealerweise als ein Dokument an:
info(at)noris-automation.de oder schriftlich an: NORIS Automation GmbH, Friedrich-Barnewitz-Str. 10, 18119 Rostock.
Bei Fragen stehen wir Ihnen unter der o.g. Emailadresse oder telefonisch unter 0381 519944-18 zur Verfügung.