Einsteckfühler

Einsteckfühler aus Messing, Pt100/Pt1000

TP11

Temperatursensor TP11

  • Kompakte und robuste Bauform
  • Aufgrund seiner Bauart und seiner Zulassungen besonders geeignet für den Schiffbau
  • Einfache Montage mit Schutzrohr
  • Wechselbarer Messeinsatz
  • Verschiedene Tauchtiefen auch Anfrage
  • Wartungsfrei
  • Passende Messumformer, Grenzwertschalter und Analoganzeiger verfügbar
  • Bauform mit 1xPt100, 2xPt100, 1xPt1000 oder 2xPt1000-Messelement verfügbar

Beschreibung

Temperatursensoren des Typs TP11, TPT11 sind Einsteckfühler aus Messing mit einem Pt100 bzw. Pt1000 Messelement. Die Sensoren sind auch mit zwei Pt100 bzw. zwei Pt1000 Messelementen in 2-Leiter-Technik verfügbar. Sie besitzen einen geraden oder seitlichen 90° Kabelabgang, abhängig von der Variante des Buchsensteckers Euro M12x1. Sie werden in Schutzrohre eingeschraubt.

Technische Daten

Messprinzip Pt100/Pt1000
Messbereich-25 … 120°C
Schutzart EN 60529 IP67 (offene Kabelenden IP00)
MaterialSensorrohr: Messing
Anschluss Euro M12x1;
Tauchtiefe Tauchtiefe Schutzrohr: 30 mm (andere Längen auf Anfrage)
Genauigkeit / Toleranzklassen Pt100: Klasse B (±0,12 Ω / ±0,3 °C @ 0°C)
Pt1000: Klasse B (±0,20 Ω / ±0,3 °C @ 0°C)