Einsteckfühler mit Messverstärker

Einsteckfühler aus Edelstahl (Form B), Pt100, Thermoelement, integrierter Messverstärker

T.4.-3.

Temperatursensor T.4.3.

  • Kompakte und robuste Bauform (Anschlusskopf Form B)
  • Aufgrund seiner Bauart und seiner Zulassungen besonders geeignet für den Schiffbau
  • Einfache Montage durch Klemmverschraubung
  • Sensorelemente: PT100, PT1000, Heißleiter, Thermoelement Typ K oder Typ J ; optional mit zwei integrierten Sensorelementen
  • Erhöhter Messbereich bis 800°C
  • In verschiedenen Tauchtiefen erhältlich
  • Form B Anschlusskopf
  • Mit integriertem Messverstärker

Beschreibung

Temperatursensoren des Typs T.4.-3 sind Einsteckfühler (Anschlusskopf Form B) aus Edelstahl für Schutzrohre und sind mit einem Pt100 Messelement oder einem Thermoelement verfügbar. Die Sensoren sind auch mit zwei Pt100 bzw. zwei Thermomesselementen in 2-Leiter-Technik verfügbar, das Pt100 Messelement auch in 4-Leiter-Technik. Sie besitzen einen seitlichen 90° Kabelabgang und werden in Schutzrohre montiert.

Technische Daten

Messprinzip Pt100/Pt1000 (2-Leiter- und 4-Leiter Ausführung), Heißleiter, Thermoelement
MessbereichPt100: 0 … 200 °C
Thermoelement: 0 … 800 °C
Hilfsspannung7,2 … 35 VDC
Ausgangssignal4 … 20 mA (nur in 2-Leiter-Technik)
UmgebungstemperaturAm Sensorkopf max. 85 °C
Schutzart IP65, in Verbindung mit Schutzrohr aus Edelstahl IP68
MaterialSensorrohr: Edelstahl
Anschluss Kabeleinführung mit Verschraubung
Tauchtiefe Tauchtiefe 100 mm, 150 mm, 200 mm, 250 mm (andere Längen auf Anfrage)
Genauigkeit / Toleranzklasse Klasse 1
SonstigesGalvanische Trennung