Einschraubfühler

Einschraubfühler aus Edelstahl, Pt100

MF20

Temperatursensor MF20

  • Robuste Bauform
  • Aufgrund seiner Bauart und seiner Zulassungen besonders geeignet für den Schiffbau
  • Einfache Montage zur Lagertemperaturmessung
  • Wahlweise mit Ausgleichsstück und Einschraubstutzen sowie Klemmverschraubung erhältlich
  • In verschiedenen Tauchtiefen erhältlich
  • Wartungsfrei
  • Passende Messumformer, Grenzwertschalter und Analoganzeiger verfügbar
  • Bauform mit 1xPt100, 2xPt100 oder 3xPt100-Messelement verfügbar

Beschreibung

Temperatursensoren des Typs MF20 sind Einschraubfühler für die Lagertemperaturmessung mit einem Pt100 Messelement bzw. Heißleiter. Sensoren mit Platin-Messelementen sind auch mit zwei oder drei integrierten Messelementen verfügbar. Die Sensoren besitzen einen geraden Kabelabgang.

Technische Daten

Messprinzip Pt100
Messbereich-25 … 120 °C
Schutzart EN 60529 IP65 (offene Kabelenden IP00)
MaterialSensorrohr: Edelstahl
Anschluss Festes Anschlusskabel (Teflon, geschirmt)
Tauchtiefe Nennlängen: 50 mm, 80 mm, 100 mm, 150 mm, 180 mm (andere Längen auf Anfrage)
Genauigkeit / Toleranzklasse DIN EN 60571: Klasse B (andere Genauigkeitsklassen auf Anfrage)