Alarmsystem­erweiterung

Master Display für Alarmsystemerweiterungen und Wachbereitschaftsanlagen

N3000-DMP30/31

Alarmsystemerweiterung N3000-DMP

  • Optische und akustische Alarmierung
  • Zentrale Steuerung von zusätzlichen Slave-Displays N3000-DSP10/20
  • Anschluss von Gruppenalarmanzeiger N3000-SSP01 als Erweiterung
  • Wachevergabe bzw. Wachübernahme
  • Ingenieurruffunktion
  • Totmannfunktion (nur DMP31)
  • Besonders geeignet für den Einsatz im Schiffbau durch Zulassungen der Klassifikationsgesellschaften

Beschreibung

Das N3000-DMP ist ein Master Display und ideal als HMI für Automationsanlagen geeignet. Es dient der Anzeige von Messwerten, Kanalzuständen und Alarmen. Es wird z. B. in Maschinenkontrollräumen oder auf der Brücke eingesetzt und kann mit zusätzlichen Slave Displays erweitert werden, die in Wohn- und Aufenthaltsräumen als Erweiterungseinheiten installiert werden. Die integrierte Ingenieurruffunktion bzw. Wachevergabe und -übernahme sorgt für Flexibilität in komplexen Überwachungsanlagen. Mit der Totmannfunktion und Erweiterungskomponenten für den Maschinenraum kann das Display auch zur Personalüberwachung in normalerweise unbewachten Maschinenräumen verwendet werden.

Technische Daten

BauformPanel Display für Einbau in Schaltschränke und Bedienkonsolen
Betriebsspannung UB18 … 32 VDC
Betriebstemperatur-25 … +70 °C
AnschlüsseFederzug-Klemme nach System Phoenix Mini-Combicon:
1 x Betriebsspannung
2 x CANbus
1 x kBus (RS485)
1 x Ethernet RJ45
2 x Serielle Schnittstelle (RS232, RS422, RS485)
4 x Relaisausgänge
1 x USB