Der “Two in One” Drehzahlsensor mit Schiffbauzulassung

Unsere Drehzahlsensoren Typ FA11 (Messing) bzw. Typ FA13 (Edelstahl) sind jetzt auch als 2-Kanal Drehzahlsensoren verfügbar. Dafür haben wir unser Produktportfolio erweitert und für Sie unsere Drehzahlsensoren technisch überarbeitet. Ihre Vorteile sind zusätzliche Signale für die Auswertung und darüber hinaus die platzsparende Montage bzw. der einfache Austausch älterer Sensormodelle, weniger Verdrahtungsaufwand und ein langlebiges, widerstandsfähiges Produkt mit allen gängigen Zulassungen für den Schiffbau (ABS, BV, DNV-GL, LR).

Die Sensoren sind ideal geeignet für extrem widrige Umgebungen und messen Drehzahlen von 0,2 ... 20.000 Hz. Das optionale Statussignal bzw. das zweite um 90° phasenverschobene Ausgangssignal eignen sich z. B. zur Erkennung der Drehrichtung. Bei Bedarf können die Ausgangssignale galvanisch getrennt ausgelegt werden.

 

Neugierig geworden? Weitere Informationen erhalten Sie auf den Produktseiten FA13 oder FA11 oder kontaktieren Sie unser Vertriebsteam.